Kleine Käse-Mais-Pfannkuchen

Eines meiner Lieblingszutaten ist Käse. Ich könnte Käse mit allem und alles essen, kombiniert mit Gemüse ist Käse sogar noch besser! Pfannkuchen gehören ebenso zu meinen Lieblingsessen. Was wäre noch besser, als wenn alles gleichzeitig? Diese kleinen Mais-Käse-Pfannkuchen sind ein Muss für Käse-Liebhaber!

Recipe, homemade, easy, rezept, selbstgemacht, einfach, cooking, kochen, gesund, healthy, Pancakes, recipe, cheese, corn, homemade, easy, einfach, Pfannkuchen, käse, selbstgemacht, mais

Rezepte

Mais-Käse-Pfannkuchen

Gericht Hauptgericht, Main Course, Vegetarisch
Portionen 2 Portionen

Zutaten

  • 1 Ei(er)
  • 200 ml Milch 3,5%
  • 100 g Dinkelmehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 140 g Mais
  • 4 TL Käse gerieben
  • 1 TL Schnittlauch
  • 2 TL Olivenöl

Anleitungen

  1. Mische das Ei und die Milch mit einer Gabel durch.

  2. Gib das Mehl und das Backplver in die Schüssel hinzu. Mische es, bis ein glatter Teig entsteht.

  3. Gib den geriebenen Käse hinzu, zusammen mit dem Mais und dem Schnittlauch.

  4. Erhitze eine Pfanne und nutze einen Esslöffel um kleine Teigkreise in diese zu geben. Brate die Mini-Pfannkuchen für ca. 1-2 Minuten von beiden Seiten. Wenn sie goldbraun sind, sind sie perfekt.

Natürlich kannst Du auch variieren, indem du verschiedene Käsesorten verwendest oder andere Gemüsesorten, wie z.B. Paprika.

Guten Appetit!

Für dich auch interessant ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.