2018 | Oktober

Lang, lang ist es her, dass ich einen Monatsrückblick gemacht habe. Endlich ist es nun aber wieder soweit, denn es tut endlich gut für sich selbst Revue passieren zu lassen. Was ist im Oktober überhaupt passiert? Was lief gut im Monat mit dem Herbstanfang und womit war ich eher so semi-zufrieden? Abschließend kommt ein Ausblick in den November.

Continue Reading

Das Lied vom Scheitern. ​

Scheitern. Etwas natürliches. Etwas alltägliches. Was ist scheitern? “Ein Schiffsunfall, bei dem das Schiff zerschellt” ist der erste Eintrag bei Wikipedia. Aber auch “Misserfolg, Versagen” steht dort. Doch ist scheitern wirklich schlimm? Oder bringt es uns nicht einfach nur weiter? Lernen wir daraus nicht? Woher diese Gedanken kommen? Bei einer Veranstaltung hat eine Künstlerin über das Leben und das Scheitern erzählt. Eigentlich ging es um ihre Werke. Aber ihre Werke leben auch vom Scheitern.

Continue Reading

#MINSGAME – Minimalismus Challenge im Mai

Kram, Trödel, Kleinkram sind beliebte Dinge, die sich in jeder Wohnung ansammeln. Hand aufs Herz – egal, wie aufgeräumt Du bist, irgendwo hast Du doch Kleinkram, oder? Diese Dinge sind nur ein kleiner Teil, der sich ansammelt – dazu kommen kleinere und größere, wertvolle und weniger wertvolle Teile, wie Kleidung, Schuhe, DVD’s, Taschen, Teller, Sportgeräte … Perfekt für dich: das #Minsgame!   Noch aus ihrer Zeit in Hamburg vor ein paar Jahren kenne ich Christina (@vielleichtinteressant) und habe sie (oder besser gesagt: sie mich) bei Instagram wiederentdeckt. Bei ihr stand […]

Continue Reading

10 Bücher, die ich 2018 lesen möchte

Ich bin ein Bücherwurm. Eine Leseratte. Lese die E’s aus allem, was mir in die Quere kommt. Und das auch noch ziemlich schnell. Wenn mir ein Buch gefällt, dann ist das innerhalb kürzester Zeit durch, jede Sekunde wird genutzt. Gefällt mir eines weniger, lege ich es selten weg. Denn das bin ich nicht. Ganz lesen oder lassen. Etwas das ich gerade lerne, zu ändern. Denn die Zeit kann ich besser, sinnvoller nutzen.

Continue Reading