Ernährung

Ohne Ende Haselnüsse durch eine Baumpatenschaft | Hof Windkind

Anzeige | Letztes Jahr habe ich unendlich viel Walnüsse hier gehabt. „Schuld“ war der Baum meiner Eltern, der ohne Ende Walnüsse für uns hatte. Währenddessen habe ich mir überlegt, mit welchen Nüssen ich denn noch etwas anfangen könnte. In den Sinn kamen mir Haselnüsse. Da ich in Hamburg nicht wirklich fündig geworden bin, passte das Paket von Hof Windkind jetzt perfekt. Bei Hof Windkind kannst du nämlich Baumpatenschaften von Haselnussbäumen eingehen – wie cool ist das denn?!

Zum Beitrag »

Clever Geld sparen durch das Vermeiden von Lebensmittelverschwendung

Du schmeißt ca. 75kg Lebensmittel pro Jahr in die Tonne. Rund €230 pro Jahr verbrennst du einfach. Zumindest, wenn du ein*e deutsche Durchschnittsbürger*in bist. Wusstest du, dass du durch cleveres Einkaufen nicht nur Geld, sondern vor allem auch Ressourcen sparen kannst? Neben dem Einkaufen kannst du auch während und nach der Verarbeitung deiner Lebensmittel eine Menge tun. Ein paar Tipps und Tricks habe ich dir in diesem Artikel zusammengefasst.

Zum Beitrag »

Sag mal, wie ernährst du dich eigentlich?

Es war wieder so typisch. Eine fragt und auf einmal auch einige andere. Dieses Mal ging es um das Thema Ernährung und wie ich mich ernähre. Ernährung ist häufig ein schwieriges Thema, die einen lieben, die anderen hassen es. Für die einen ist es heilig, für die anderen ein Zwang. Wie ist es für dich?

Zum Beitrag »

Kichererbsen und ihre Fakten

Vor allem aus orientalischen oder mediterranen Gerichten ist die Kichererbse bekannt. Bei Vegetariern und Veganern weit verbreitet – aber auch sonst hat die Kichererbse schon lange ihren Siegeszug fortgesetzt. Was das Besondere an Kichererbsen ist? Das, sowie woher sie kommen und was Du mit ihnen machen kannst, ist hier zusammengefasst.

Zum Beitrag »