Drucken Pin

Cheese Scones

Scones sind eine klassische Bäckerei, die von den britischen Inseln stammt. Gereicht werden Scones meist zur Tea Time und der Scone wird mit Marmelade oder Butter beschmiert und genossen. In Neuseeland sind sie meistens als Cheese Scones mir über den Weg gelaufe.
Gericht Dessert
Land & Region British
Keyword Cheese, Dessert, Tea Time
Portionen 25 Scones

Zutaten

  • 400 g Dinkelmehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Cayenne Pfeffer
  • 50 g Butter
  • 250 ml Milch
  • 150 g Käse gerieben

Dazu:

  • 1 Eigelb
  • 1 EL Milch

Anleitung

  • Mische alle trockenen Zutaten zsammen.
  • Schneide die weiche Butter in kleine Stücke und mische sie zusammen mit der Milch unter den trockenen Teig.
  • Mixe den Teig und füge nach und nach die Milch hinzu. Am Ende soll der Teig fest sein.
  • Forme ca. 25 Kugeln von einer Größe eines Golfballs.
  • Mische das Eigelb und die Milch und bestreiche alle Scones mit der Mischung.
  • Schiebe die Käse-Scones in den Ofen und backe sie für ca. 15 Minuten.
  • Lass die Scones abkühlen und serviere sie mit Butter, jam, Tee oder ein Glass Wein.