Suche

Saisonkalender März

*Ich erhalte möglicherweise eine Provision für Einkäufe, die nach dem Klicken auf einen Link in diesem Beitrag getätigt werden. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Mit deinem Kauf über Affiliate Links unterstützt du die Unabhängigkeit dieses Blogs. Vielen Dank!

Der Frühling kommt um die Ecke gekrochen, der Winter und das Wintergemüse verzieht sich. Wie sich das im Saisonkalender März widerspiegelt, liest du hier!
Text: „Saisonkalender März“ Hintergrund: Grafiken von saisonalen Obst und Gemüse

Inhaltsübersicht

Die Temperaturen werden wärmer, hier und da kommen die ersten Spitzen der Krokusse aus dem Boden. Der Frühling steht in den Startlöchern!

Auf dem ersten Blick gibt es im März noch immer keine großen Veränderungen im Vergleich zum Februar

Schaut man jedoch genauer hin, erkennt man: auch beim Gemüse sind die ersten Frühlingsvorboten zu finden. Die Posteleien ergrünen die Gemüsegärten und der Spinat kommt wieder zurück! 

Vegetarische türkische Pide mit Spinat und Feta
zum Beitrag
Vegetarische türkische Side mit Spinat und Feta von oben fotografiert.

Die einen gehen, etwas anderes kommt: Bärlauch-Fans – wo seid ihr? Wenn die Witterung mitspielt, findet ihr jetzt im März die ersten zarten Blätter vom wilden Bärlauch! Die eigentliche Saison beginnt jedoch erst im April.

Was hat im März Saison?

Weiterhin finden wir vorwiegend Wintergemüse im Saisonkalender für diesen Monat. Richtig frisch wird nur das Gemüse geerntet, beim Obst greifen wir weiterhin auf Lagerware zurück. Was an sich nicht so schlimm ist – denn dort finden wir sowieso nur die Äpfel.

Obst im März

Wie gesagt: Frisches Obst gibt es, genauso wie im Februar, im März noch immer nicht. Wir greifen daher weiterhin auf Lagerware zurück:

  • Äpfel

Wenn du Glück hast, bekommst du auch noch deine Lieblingssorte. Meine ist der „Wellant“ und ich habe eigentlich immer ab spätestens März Pech. Zwei Dinge kommen hier zusammen: zum einen entdecken immer mehr Menschen diese leckere alte Apfel-Sorte, die auch für Apfel-Allergiker geeignet ist und die Nachfrage steigt. Der Wellant wird bei vorwiegend im alten Land angebaut und es dauert seine Zeit, bis die Nachfrage abgedeckt werden kann. Es gibt einfach noch nicht genug Apfelbäume.

Deswegen haben mein Mann und ich das Problem in die Hand genommen und im Rahmen unserer Hochzeit einen Wellant-Apfelbaum als Hochzeitsbaum gepflanzt. Ich bin sehr gespannt, wann wir den ersten Wellant-Apfel ernten können!

Gemüse im März

Kommt dir langsam auch das Wintergemüse aus den Ohren heraus? Probiere daher unbedingt neue Zubereitungsarten aus! 

Oder neues Gemüse: kennst du die Posteleien? Sie sind relativ unbekannt bei uns, jedoch super lecker! Mit ihrem frischen und leicht säuerlichen Geschmack passen sie toll in Salate. Es gibt aber auch andere Zubereitungsarten.

Freiland:

  • Bärlauch
  • Porree / Lauch
  • Posteleien / Portulak
  • Spinat
  • Topinambur

Lagerware:

  • Chicoree
  • Chinakohl
  • Kartoffeln
  • Möhren
  • Pastinaken
  • Rote Bete
  • Rotkohl
  • Sellerie
  • Spitzkohl
  • Weißkohl
  • Wirsing
  • Zwiebel

Übersicht: Saisonkalender März

Auf dieser Grafik findest du den Saisonkalender März. Speichere ihn dir gerne ab!

10 Saisonale Rezepte im März

Du fragst dich, was du mit den leckeren Obst und Gemüse im März kochen und/oder backen kannst? Diese saisonalen Rezepte für den März findest du auf bereits auf dem Blog:

  1. Kartoffelrösties mit Champignon-Rahm-Sauce
  2. Türkische Pide mit Spinat und Feta
  3. Pfannengericht: Gnocchi mit Rosenkohl
  4. Rote-Beete-Zwiebel-Flammkuchen
  5. Gnocchi mit Pilzen und Walnussöl aus der Pfanne
  6. Vegane Champignoncremesuppe mit Steinpilzen
  7. Pierogi mit Pilz-Kartoffel-Füllung
  8. Suppe aus Porreegemüse
  9. Gemüsequiche mit Spinat und Porree
  10. Topinambur-Gemüsepfanne

Nicht alle Rezepte sind vegan. Aber in der Übersicht für veganen Ei-Ersatz findest du über 13 Möglichkeiten, Eier durch vegane Alternativen zu ersetzen.

Rezepte für Ostern

Ostern lugt um die Ecke, da möchte ich dir die Osterrezepte nicht vorenthalten. Warum nur Kekse backen im Dezember? Mit den passenden Osterausstechern (aber auch ohne) sind Kekse für das ganz Jahr geeignet finde ich.

  1. Osterkekse aus Mürbeteig
  2. Süße Hefehasen

Welches Gericht kochst du am liebsten mit dem saisonalen Obst und Gemüse im Saisonkalender März?

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert